Über uns

Kategorien

Unternehmensgeschichte

Mittlerweile in der 5. Generation betreibt die Familie Henneken Land- und Forstwirtschaft im Sauerland und in der Soester Börde.

In den 1960er Jahren haben wir begonnen, auf Nebenflächen Rotfichten als Weihnachtsbäume anzubauen. Anfang  der 1970er kamen Blaufichten als Kulturpflanzen hinzu.  Nachdem wir Ende der 1970er Ackerbau und Viehzucht aufgegeben haben, wurden alle freigewordenen Flächen mit Weihnachtsbäumen bestellt. Schon zu dieser Zeit haben wir den Einsatz von Spritzmitteln wie Herbizide und Insektizide auf ein Minimum reduziert. 

Mitte der 1980er Jahre haben wir angefangen, auf Nordmanntannen umzustellen. Seit der  Spezialisierung auf diese Sorte im Jahr 2006  ziehen wir einen Teil unserer Jungpflanzen von eigenen Mutterbäumen.

Umstellung auf Bio

Bioland Zertifikat ABCertNachhaltige Forstwirtschaft war immer schon ein Thema für uns, und so haben wir beschlossen, auf Herbizide und Insektizide gänzlich zu verzichten. Damit die Qualität der Bäume erhalten bleibt, betreiben wir nur noch mechanisch Kulturpflege, durch Mähen und Schneiden. Zum Schutz vor Schädlingen nutzen wir deren natürliche Fressfeinde und bieten diesen optimale Bedingungen.

Um diesen Mehraufwand offiziell  bestätigen zu lassen, sind wir seit 2015 Mitglied bei Bioland e.V. (www.bioland.de)  Betriebsnummer: 504515.

Unser Betrieb und die Kulturflächen werden jährlich durch die  ABCert AG (DE-ÖKO-006) kontrolliert und nach der EU-Verordnung“Ökologischer Landbau“(EG) Nr. 834/2007 des Rates vom 28. Juni 2007 zertifiziert und bestätigt. Wir haben den 3-jährigen Umstellungsprozess erfolgreich abgeschlossen und unsere Weihnachtsbäume sind nun ganz offiziell BIO Weihnachtsbäume.

Als Mitglied der „Initiative Bioweihnachtsbaum“  (www.bioweihnachtsbaum.info) arbeiten wir als Zusammenschluss unabhängiger Bio Weihnachtsbaum Produzenten kontinuierlich an neuen Möglichkeiten, den steigenden Kundenanforderungen gerecht zu werden.   

Ihr individueller Weihnachtsbaum

Aus unserer jahrelangen Erfahrung im Kundendirektvertrieb haben wir festgestellt, dass es nicht den "1. Wahl-Weihnachtsbaum“ gibt. Jeder hat einen anderen Geschmack, persönliche Vorlieben und räumliche Bedingungen, denen der Wunschbaum gerecht werden muss. Daher möchten wir Ihnen Ihren ganz individuellen Weihnachtsbaum anbieten. Wir haben eine Vorauswahl getroffen und nach Größen kategorisiert.  Jeder hier angebotene Baum wurde einzeln fotografiert und bleibt bis zum Verkauf stehen. Erst kurz vor dem Versand wird der Baum frisch geschlagen, verpackt und direkt an Ihre Wunschadresse geliefert. Sollte ein Baum nicht verkauft werden, kann er ein weiteres Jahr wachsen. Auch das ist für uns nachhaltige ökologische Forstwirtschaft.  Über die Frische der Bäume und die ökologischen Anbaumethoden können Sie sich gerne jederzeit bei einem Besuch in unserer Plantage ein Bild machen. Dazu sind wir ab dem 2. Advent auch persönlich vor Ort.

Zu den Nordmännern