Antworten auf häufig gestellte Fragen

Kategorien
  • Wohin kann ich meinen Nordmann versenden?

    Ihr könnt den Nordmann in der gesamten Bundesrepublik Deutschland versenden. Die normale Versanddauer beträgt 2-4 Tage. Ein Versand zu den Inseln kann sich allerdings verzögern. Darauf haben wir aber keinen Einfluss. Inselversand führt übrigens zu zusätzlichen Kosten durch den Versandanbieter, die wir entsprechend nachberechnen müssen.

  • Was ist, wenn ich mehrere Nordmänner bestelle, kann ich dann Versandkosten sparen?

    Es ist zurzeit leider nicht möglich, mehrere Bäume zu bündeln und zu versenden. Wir versuchen, die Versandkosten so gering wie möglich zu halten, sind aber an die Vorgaben der Logistikdienstleister gebunden.
  • Warum sind die Nordmänner über 1,75m so viel teurer?

    Durch den Sperrgutzuschlag erhöhen sich die Versandkosten. Der Preis für die Bäume selbst ändert sich nicht.
  • Kann ich auch nach dem 18.12. noch bestellen?

    Da die Logistikdienstleister kurz vor Weihnachten sehr stark ausgelastet sind, haben wir die Empfehlung bekommen 4 Tage für den Versand einzuplanen, um sicherzustellen, dass die Sendung pünktlich ankommt. Ansonsten müsste ein sehr hoher Expresszuschlag gezahlt werden.
  • Sind nicht alle Weihnachtsbäume BIO?

    Wir sind ein nach der EG-Öko-Verordnung Nr.834/2007 verpflichtet bei der Aufzucht unserer Nordmänner z.B. auf Chemische Spritzmittel wie Herbizide und Insektizide zu verzichten. Auch verwenden wir keine Chemischen Kunstdünger. Dies wir jährlich von einer  unabhängigen Akkreditierungsstelle überprüft und bescheinigt. Nur dann dürfen Produkte als „BIO oder ÖKO“ bezeichnet werden. Die Pflege unserer Nordmänner  wird ausschließlich mechanisch durch Mähen und Schneiden durchgeführt.  (siehe auch Bescheinigung Bioland und Zertifikat ABCert)

  • Was heißt BIO in Umstellung?

    Pflanzliche Erzeugnisse, die 12 Monate nach Umstellungsbeginn (Datum des Kontrollvertragsabschlusses) geerntet werden, können mit dem Hinweis "Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau" vermarktet werden (U-Ware). (http://www.kontrollverein.de/interessenten/oeko-kennzeichnung/)
  • Sind die Nordmänner wirklich frisch?

    Wir garantieren, dass unsere Nordmänner solange in der Schonung stehen bleiben, bis sie verkauft sind. Nicht verkaufte Bäume wachsen bis zum nächsten Jahr weiter. Das ist für uns ein Teil des Ökologischen Landbaus. Davon können Sie sich gerne jederzeit bei uns vor Ort überzeugen.
  • Gibt es noch mehr Bäume als die auf den Bildern?

    Ja, es gibt noch viele mehr. Wir haben nur eine kleine Auswahl bebildert.  Alle anderen findet Ihr in unseren Schonungen.
  • Wie pflege ich den Nordmann am besten?

    • Entferne das Verpackungsnetz erst, wenn Du den Baum endgültig aufgestellt hast. Dabei schneidest Du das Netz von unten ein Stück auf und entfernst es dann nach oben.
    • Wenn Du die Möglichkeit hast, schneide eine ca. 2-3 cm dicke Scheibe vom Stamm ab und stelle den Baum dann in einen Weihnachtsbaumständer mit Wasserspeicher. Fülle den Behälter regelmäßig nach.
    • Stelle den Baum einen Tag vor dem Schmücken auf, damit er sich schön entfalten kann.
    • Im Haus sollte Dein Baum nicht direkt neben der Heizung stehen oder Zugluft ausgesetzt sein.
    Zu den Nordmännern
  • Sind die Artikel in meinem Warenkorb für mich reserviert?

    Artikel in Deinem Warenkorb können so lange noch von anderen Käufern gekauft werden, bis Du sie bezahlt hast. Unsere angebotenen Bäume sind Einzelstücke. Es ist daher möglich, dass ein Baum bereits ausverkauft ist, bevor Du zur Kaufabwicklung übergegangen bist. In diesem Fall musst Du Dir leider einen anderen Baum aussuchen.